Abrissarbeiten am Feuerwehrhaus in der Güterbahnhofstraße haben begonnen

Mit dem Abriss der Gebäude auf dem Gelände um das Feuerwehrhaus der Abteilung Stadt in der Güterbahnhofstraße wurde in dieser Woche begonnen.

Die Heilbronner Abrissspezialisten der Firma SER werden hier in den nächsten Wochen das Baufeld für das neue Feuerwehrgerätehaus freilegen. Hierfür werden verschiedene Gebäude, zwischen dem Neuen Weg und der Güterbahnhofstraße, sowie der ehemalige Verwaltungsteil des 2014 ausgezogenen THW abgerissen. Ab April sollen die Bauarbeiten für den Neubau der Fahrzeughalle beginnen.

Durch die Baumaßnahme entfällt im Feuerwehrgerätehaus Lagerfläche. Als Ausweichquartier dient hier die Halle (ehemals Firma Riedinger) gegenüber der Feuerwehr. Hier wurde bereits die Umkleide der Jugendfeuerwehr, die Kleiderkammer und die Nachschublogistik untergebracht. Im Neubau des Feuerwehrgerätehauses findet dies nach der Baumaßnahme wieder ausreichend Platz.